Mittwoch, 6. Mai 2015

Mein Lesemonat April

Hallihallo ihr Lieben,

und schon ist wieder ein Monat verflogen- Wahnsinn!
Der Unialltag hat mich schon wieder, und dementsprechend eingespannt werde ich diesen Monat auch sein. In diesem Semester steht nämlich schon die Bachelorarbeit an. Dabei kommt es mir so vor, als hätte ich gerade erst mit dem Studium begonnen... Tja, man wird einfach alt und sentimental :D Über meine Bachelorarbeit werde ich übrigens noch mal separat was posten. Da ich sie am Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft schreibe, könnte ich mir vorstellen, dass sich der ein oder andere von euch dafür interessieren könnte ;) Aber mehr wird erstmals noch nicht verraten- erst muss ich noch eine gründlichere Themenrecherche starten.

Lesetechnisch habe ich im April genau so viele Bücher geschafft wie letzten Monat, allerdings war die Seitenanzahl insgesamt geringer. Aber na ja, so kleinlich wollen wir ja wirklich nicht sein^^

Fünf Sterne konnte ich leider diesen Monat nicht vergeben, dafür waren wieder einige schöne vier Sterne-Bücher dabei. Insgesamt habe ich sehr viele Fortsetzungen zu meinen begonnenen Reihen gelesen, die mich zum Glück allesamt nicht enttäuscht haben. So war ich sehr erleichtert, dass mir der zweite Teil der Auslese-Trilogie wieder recht gut gefallen hat. Oft vermiesen einem die Fortsetzungsbände ja die Lust an der ganzen Reihe. Auch bei Silber hatte ich so meine Bedenken, weil ich im Vorfeld schon einige negative Meinungen über den zweiten Band gehört habe. Zwar hat mir der erste Teil besser gefallen, aber ich fand auch "Das zweite Buch der Träume" sehr unterhaltsam.

Dann habe ich mich diesen Monat auch zwei meiner Kindheits-Reihen gewidmet. Das war zum einen die zweibändige Abenteuerserie um den Ritter Tiuri von Tonke Dragt, von der ich nun auch endlich den Abschlussband gelesen habe. Einfach herrlich, die alten Helden der Kindheit wieder auf neue Abenteuer zu begleiten ♥ Und dann habe ich noch den vorletzten Teil der Plötzlich Prinzessin-Reihe von Meg Cabot gelesen- genau den habe ich nämlich damals ausgelassen und bin gleich zum letzten übergesprungen. Aber gewurmt hat es mich schon länger, dass ich die Serie nicht vollständig beendet habe. Zwar bin ich schon ein wenig aus dem Schreibstil herausgewachsen, aber die Figuren liebe ich immer noch <3

Das Sommerbuch von Huntley Fitzpatrick hat mich dann die letzte Aprilwoche noch begleitet. Definitiv eine Lektüre, die ihre Zeit braucht. Aber ein schöner Urlaubsroman :) Nicht so angetan war ich dagegen vom ersten Band der vielgelobten Lux-Reihe. Dazu war mir die Geschichte leider zu altbekannt und klischeehaft. Auch der Auftakt zur Feenjägerin-Reihe von Elizabeth May konnte mich einfach nicht mitreißen. In der Hinsicht ticke ich ebenfalls anders als die meisten Leser. Tja, die Geschmäcker sind einfach unterschiedlich :D



http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Auslese-Nichts-vergessen-und-nie-vergeben-Roman/Joelle-Charbonneau/e427915.rhd

Die Auslese- Nichts vergessen und nie vergeben von Joelle Charbonneau
416 Seiten
[Rezension]



http://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/7943-der_wilde_wald.html 

Der wilde Wald von Tonke Dragt
480 Seiten



http://www.fischerverlage.de/buch/silber-das_zweite_buch_der_traeume/9783841421678
Silber- Das zweite Buch der Träume
von Kerstin Gier
416 Seiten


 


http://www.randomhouse.de/Buch/Es-duftet-nach-Sommer/Huntley-Fitzpatrick/e416274.rhd
Es duftet nach Sommer von Huntley Fitzpatrick
480 Seiten
[Rezension folgt]


 
http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Peinlich-peinlich-Prinzessin/Meg-Cabot/e345655.rhd
Peinlich, peinlich Prinzessin von Meg Cabot
288 Seiten







http://www.carlsen.de/hardcover/obsidian-band-1-obsidian-schattendunkel/40913

Obsidian- Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout
400 Seiten
[Rezension]






 

http://www.randomhouse.de/Paperback/Die-Feenjaegerin-Roman/Elizabeth-May/e462671.rhd 
Die Feenjägerin von Elizabeth May
400 Seiten
[Rezension]







  ~~~~ Mein Lesemonat in Zahlen: ~~~~


Gelesene Bücher: 7
Begonne Bücher: 0
Gelesene Seiten: 2880
Durchschnittliche Seiten pro Tag: 96
Beendete Reihen: 2
Begonnene Reihen: 2
Neuzugänge: 3

Kommentare:

  1. Hey Sana,

    ein schöner Lesemonat!
    Ich muss sagen, dass mich das Cover zu "Der wilde Wald" irgendwie total anspricht :)
    Obsidian, Silber und Die Auslese habe ich auch schon gelesen. Vor allen Dingen dem Finale von Silber fiebere ich entgegen. Ich möchte schließlich wissen, ob Liv sich nicht doch noch für jemand anderen entscheidet ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra,

      danke dir :)
      Ich mag die Bücher sehr gerne, aber ich würde auf jeden Fall mit "Der Brief für den König" beginnen. "Der wilde Wald" baut doch ziemlich auf den Vorgänger auf. Und ja, das Cover ist wirklich schön <3
      Oh ja, auf den freue ich mich auch schon riesig!! Wobei ich eigentlich nicht glaube, dass Liv sich noch mal umentscheidet...^^

      LG Sana

      Löschen
    2. Ich glaube es auch nicht so wirklich, aber meine Hoffnung stirbt erst wenn ich es schwarz auf weiß habe :-D

      Löschen
    3. Für wen wärst du denn? :D Ich mag Henry eigentlich schon gerne, aber im zweiten Band hat er es sich ein wenig verscherzt :/

      Löschen
    4. Ich bin für Grayson. Henry war mir schon in Band 1 zu weichspülerhaft und in Band 2 hat er es sich dann wirklich verscherzt ;-)

      Löschen
    5. Jaa, Grayson ist schon toll <3 Und dann ist er an so eine wie Emily geraten... >_<

      Löschen
    6. Ja genau! Und ich fand es gab da so ein paar Momente zwischen Liv und ihm die mich hoffen lassen. Gerade weil Henry so blöd war im zweiten Band.

      Löschen
  2. Wow ein echt toller Lesemonat! Die Auslese würde ich auch noch gern lesen, und Silber fand ich damals so toll :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Dank, ich bin auch ganz zufrieden :)
      Die Auslese habe ich sehr gerne gelesen, für Panem-Fans ist die Reihe ein Muss ;)

      Liebe Grüße <3

      Löschen