Montag, 22. Dezember 2014

Music on Monday #2

Hallo ihr Lieben,

nur noch zweimal schlafen, dann ist Heiligabend! Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in diese ganz besondere Woche und hoffe, dieser Song von Half Moon Run kann euch den vorweihnachtlichen Stress etwas versüßen :)

Dies ist ein unoffizielles Video zu dem Lied Nerve, doch meiner Meinung nach passt es perfekt zu der emotionalen Botschaft des Songs. Half Moon Run ist eine Indierockband aus Montreal, deren Debütalbum Dark Eyes 2012 erschien.

Ich höre es gerade in Endlosschleife zu meinem aktuellen Dystopieroman Never let me go. Die melancholische Grundstimmung des Lieds entspricht genau der besonderen Tragik im Buch. Ich glaube, ich lege mir für das Ende schon einmal Taschentücher bereit...

Alles Liebe,
Sana ♥

Kommentare:

  1. Hallo Sana,
    ich bin neu hier bei dir, habe gestöbert und bin über den Song sowie über die Band gestolpert. Ein ganz toller Tipp !
    Welches Buch hast du dazu gelesen ?
    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch in ein wundervolles, neues Jahr wünsche ich dir.
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibi,
      wie schön, dass du auf meine Seite gestoßen bist- fühl dich herzlich willkommen hier ♥
      Ich liebe diesen Song einfach und freue mich, dass er dir auch gefällt :)
      Ich habe "Never let me go" von Kazuo Ishiguro dazu gelesen. In dem Buch geht es um Klone in einem dystopischen England. Die Atmosphäre ist eher verhalten und tragisch- perfekt, um das Lied in Endlosschleife laufen zu lassen :)

      Liebe Grüße,
      Sana

      Löschen
    2. Liebe Sana,
      das Buch muss ich mir doch gleich mal genauer anschauen. Ich stehe total auf Dystopien.
      Ausserdem freut es mich sehr, dass ich dich auch unter meinen Followern habe und ich hoffe, noch
      ganz viel von dir zu lesen.
      Liebste Grüße,
      Hibi

      Löschen
    3. Es war zwar manchmal etwas langatmig, insgesamt aber doch lesenswert! Und das Dystopiekonzept dahinter ist auf jeden Fall sehr interessant.
      Gerne doch, dein Blog gefällt mir wirklich sehr :)

      Alles Liebe,
      Sana

      Löschen