Mittwoch, 1. Juli 2015

Mein Lesemonat Juni

Hallo ihr Lieben,

und schon wieder ist es Zeit für die Monatsstatistik. Wie kann es nur sein, dass schon wieder die Hälfte des Jahres um ist?! Ehrlich, mir kommt es so vor, als wäre erst gestern Weihnachten gewesen. Okay, jetzt klinge ich wahrscheinlich wie eine alte Oma :D Aber um eine schöne (oder abgedroschene) Metapher zu benutzen: Die Zeit scheint einfach wie Sand durch meine Hände zu rinnen (sagt man doch so, oder? So oder so ähnlich auf jeden Fall xD). Und dabei gäbe es doch so viel zu tun: Lernen, Sport machen, Bachelorarbeit schreiben,... Und nicht zu vergessen: Lesen!! Meine Bücherstapel neben dem Bett (bestehend aus Fachliteratur, Büchereititel und SuB-Bücher) wachsen und wachsen und wachsen.... Argghhh! Bald werden sie wahrscheinlich einstürzen und mich lebendig begraben, während ich schlafe. Also, wenn ihr auf einmal nichts mehr von mir hört, wisst ihr, was passiert ist xD

Buchtechnisch gesehen habe ich jetzt keinen Rekord geknackt, aber immerhin zwei Bücher mehr als letzten Monat geschafft. Drei Bücher, das ist mir immer noch peinlich^^ Aber ja, jetzt geht es wieder aufwärts. Muss es! Tatsächlich gab es eine ziemliche Kluft zwischen meinen gelesenen Romanen. Zweimal durfte ich fünf Eulen vergeben - und das mache ich wirklich nur bei Büchern, die mein Herz voll und ganz erobert haben. Dafür musste ich erstmals auch nur eine Eule vergeben. Aber man muss auch mal streng sein :D


Hier sind meine gelesenen Bücher:



http://www.amazon.co.uk/Pride-Prejudice-Wordsworth-Classics-Austen/dp/1853260002
Pride & Prejudice von Jane Austen
329 Seiten



Hach, dieses Buch ♥ Das könnte ich wirklich immer und immer wieder lesen! Ein zeitloser Klassiker, der vielleicht die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten bietet - und für den aufmerksamen Leser so viel mehr als eine bloße Romanze darstellt.





http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Erfindung-der-Fluegel-Roman/Sue-Monk-Kidd/e453511.rhd
Die Erfindung der Flügel von Sue Monk Kidd
496 Seiten
[Rezension]



Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Ich bin eigentlich nur zufällig darüber gestolpert und fand den Klappentext gleich interessant. Und was soll ich sagen - ich habe ein neues Lieblingsbuch gefunden! Lest einfach meine Rezi und lasst euch von meiner Begeisterung anstecken :)



http://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/14035-das_herz_von_libertalia.html
Das Herz von Libertalia von Anna Kuschnarowa
461 Seiten
[Rezension]


 
Dieser Monat stand ganz unter dem Zeichen von starken Frauenfiguren. Neben Lizzie Bennet und Sarah Grimké eroberte auch die stürmische Anne Bonny mein Herz. Ein sehr spannender Einzelband über Piraterie, Freiheit und Liebe.



http://www.amazon.de/Prom-Prejudice-Elizabeth-Eulberg/dp/0545240786
Prom & Prejudice von Elizabeth Eulberg
231 Seiten


 
Wie man am Titel leicht erkennen kann, ist dieses Buch eine moderne Nacherzählung von "Pride & Prejudice". Ich war sehr gespannt darauf, wie die Autorin die ursprünglichen Elemente in eine Highschool-Handlung einbindet. Letztlich fand ich es eine süße, aber leider sehr ideenlose und vorhersehbare Geschichte, die dem Charme des Originals in keinerlei Hinsicht das Wasser reichen kann.



http://www.amazon.com/Sex-City-Candace-Bushnell/dp/0871136422/ref=tmm_hrd_swatch_0?_encoding=UTF8&sr=&qid=
Sex and the City von Candace Bushnell
228 Seiten


 
Dieses Buch war mein absoluter Flop. Der Schreibstil wirkt abgehackt, der Plot ziellos und die Charaktere sind distanziert und unsympathisch. Als subjektiver Leser fand ich das Buch schrecklich, als objektiver Literaturwissenschaftler finde ich aber die dargestellte Stärkung von Frauen in der Gesellschaft beachtenswert. Deshalb habe ich echt lange mit der Bewertung ringen müssen - aber hier auf meinem Blog geht es schließlich um den subjektiven Leseeindruck ;)




  ~~~~ Mein Lesemonat in Zahlen: ~~~~


Gelesene Bücher: 5
Begonnene Bücher: 1
Gelesene Seiten: 1745
Durchschnittliche Seiten pro Tag: 58
Beendete Reihen: 0
Begonnene Reihen: 0
Neuzugänge: 8

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sana,
    gleich zwei Bücher mit Vorurteilen? Aber schade, dass die Neuerzählung nicht ganz so überzeugen konnte.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Fiorella,
      ja ich fand es auch sehr schade. Das Original hätte so viel Potenzial! Aber natürlich ist es immer schwierig, da den hohen Anforderungen gerecht zu werden.

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Hi Sana,
    Einen richtig schönen Blog hast du, da bleib ich gern als Leserin:)

    Vielleicht willst du auch mal bei mir rein schauen?^^

    Alles Liebe,
    Jojo von xjojoxfangirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jojo,

      dankeschön, das freut mich :) Klar schau ich gerne bei dir vorbei!

      Liebe Grüße <3

      Löschen