Dienstag, 10. März 2015

Gemeinsam Lesen #13

 http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2015/02/gemeinsam-lesen-100-gewinnspiel.html

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher.
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


http://www.randomhouse.de/Presse/Buch/Die-Auslese-Nur-die-Besten-ueberleben-Roman/Joelle-Charbonneau/pr417475.rhd?pub=45000&men=1&mid=5http://www.fischerverlage.de/buch/die_seiten_der_welt/9783104029481
Ich lese aktuell zwei Bücher, die beide schon ewig auf meiner Wunschliste standen:

Die Seiten der Welt von Kai Meyer werde ich heute beenden, momentan bin ich auf Seite 532 von 556.
Die Auslese von Joelle Charbonneau habe ich gestern gestartet und bin auf Seite 101 von 415.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Seiten der Welt: Es war ihr Seelenbuch, aber es war auch eine Verbindung zum jungen Severin.

Die Auslese:  Meine Zimmergenossin hat gesagt, alle würden sich für uns interessieren, weil sie zuvor davon ausgegangen waren, dass die Five-Lakes-Kolonie schon lange eingegangen sei.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)


Die Seiten der Welt: Irgendwie weiß ich immer noch nicht so recht, wie ich zu dem Buch stehe. Aufgrund der Inhaltsangabe habe ich mir total viel erwartet, auch weil ich im Vorfeld schon lauter begeisterte Meinungen dazu gehört habe. Einerseits bin ich wirklich fasziniert von der Welt, die Kai Meyer da erschaffen hat. Man stelle sich nur vor, eine ganze Stadt voller Buchläden!! Die Idee dahinter ist also wirklich faszinierend, wie eine Mischung aus "Tintenherz" und "Die Stadt der Träumenden Bücher". Aber irgendwie habe ich keine wirkliche Bindung zu den Figuren. Das macht es für mich sehr schwierig, mich richtig in die Geschichte fallen zu lassen.

Die Auslese: Auch bei diesem Buch habe ich bis jetzt noch gemischte Gefühle. Klar, ich bin auch noch nicht sehr weit, aber der Anfang war ein wenig zäh. Aber ich habe gehört, dass es spätestens ab dem Mittelteil richtig gut werden soll. Die meisten Storyelemente kommen mir aber schrecklich vertraut vor, das Buch erscheint mir wie eine Mischung aus "Hunger Games", "Divergent" und "Maze Runner". Okay, klar, irgendwann wiederholen sich die Dystopien einfach zwangsläufig. Trotzdem hoffe ich, dass die Autorin auf den nächsten Seiten noch ein paar wirklich neue Ideen einfügt.

4. Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du ihn/sie treffen könntest?

Die Seiten der Welt: Wie gesagt: Bei dem Buch habe ich wirklich Schwierigkeiten, mich auf die Figuren einzulassen. Normalerweise sind meine Sympathien recht klar verteilt, aber hier muss ich wirklich erst mal gründlich überlegen. Ich denke, ich entscheide mich für den kleinen Bruder der Protagonistin: Pip. Schon den Namen finde ich klasse (aus Charles Dickens). Ansonsten ist er wirklich sehr süß, aber auch bewundernswert stark für sein Alter. Schade, dass er nur eine Nebenrolle hat, ich hätte ihn gern öfters erlebt! Hm, ich würde ihn wahrscheinlich mit auf einen Ausflug nehmen und in einen Freizeitpark fahren. Da könnte er sich so richtig austoben :D

Die Auslese: Hier entscheide ich mich ganz klar für die Protagonistin Cia. Sie ist sehr intelligent, bedacht und eine Kämpfernatur. Alle anderen Figuren sind noch ein wenig blass geblieben, weshalb ich sie noch gar nicht einschätzen kann. Wir würden uns wahrscheinlich nur gemütlich nach draußen setzen, ein wenig plaudern und dabei die Sonne genießen :)

Kommentare:

  1. Huhu Sana :)

    Das ist ja witzig, dass wir beide das gleiche Buch lesen ("Die Auslese"). Ich lese es nur auf Englisch und bin noch nicht so weit wie du, trotzdem kann ich deine Meinung schon teilen, dass die Originalität noch ein bisschen fehlt. Sollte es aber richtig spannend werden, kann ich da aber auch drüber wegsehen. Mal schauen ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Laura,
      ach cool :D Dann schaue ich auf jeden Fall noch bei dir vorbei ;)
      Ich bin auch schon gespannt, ob die Story noch an Fahrt aufnimmt. Ich hoffe es auf jeden Fall sehr für uns^^

      Alles Liebe,
      Sana

      Löschen
  2. Hey du,

    also von "Die Seiten der Welt" habe ich auch groooßes erwartet, vor allem auch weil alle anderen total begeistern waren, aber ja keine ahnung. Das Buch ist nett aber nicht mit "Die stadt der träumenden Bücher" zu vergleichen.

    Liebe grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alina,
      ich kann dich gut verstehen: Ich finde die Idee und das Konzept super, aber irgendwie hat es mich nicht so gepackt wie erhofft. Deshalb bin ich auch gar nicht so sicher, ob ich den 2. Teil lesen werde^^

      Liebe Grüße,
      Sana

      Löschen
  3. Huhu,

    hach ja, auch hier die Auslese. Leider war das Buch nicht ganz mein Fall. Ich hab es auf Englisch gelesen, bin da auch gut durchgekommen, aber wirklich packen können, hat es mich nicht. Wobei ich auch Probleme mit Cia hatte, die du offensichtlich nicht hast =)

    Viel Spaß noch beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria,
      bis jetzt finde ich es auch eher so mittelmäßig. Cia mag ich eigentlich recht gerne, vor allem da sie mit jeder Seite selbstbewusster wird^^ Ich hoffe, sie wird es allen noch so richtig zeigen!

      Liebe Grüße,
      Sana

      Löschen
  4. Hallo :)

    Beide Bücher, die du gerade liest, stehen ebenfalls schon ewig auf meiner Wunschliste.:) Bin gespannt auf deine Rezensionen.

    Ich lese momentan den ersten Band der Selection Reihe und bisher gefällt mir das Buch sehr gut. Mit der Hauptprotagonistin America kann ich nich sehr gut identifizieren, da sie genauso gerne singt wie ich.:)

    Dir noch viele schöne Lesestunden mit deinen zwei Büchern.:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ich kann dir jetzt noch gar nicht sagen, ob ich sie weiterempfehlen würde. Meine Bewertung wird also auch für mich eine Überraschung werden :D
      Ohh, Selection^^ Da hast du dir wirklich ein zuckersüßes Buch ausgesucht. Dann wünsche ich dir auch noch ganz viel Lesevergnügen damit :)

      Liebste Grüße,
      Sana

      Löschen
  5. Hallo liebe Sana,

    von Deinen beiden Büchern habe ich bisher nur "Die Seiten der Welt" gelesen. Es hat mir gut gefallen, allerdings wurde das Buch so gehypt das sehr hohe Erwartungen an das Buch hatte. Trotzdem habe ich es gern gelesen.

    Wünsche Dir noch viel Spaß an Deinen Büchern! ♥

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja,
      das mit dem Hypen ist natürlich immer so eine Sache. Ich versuche normalerweise, mich davon nicht beeinflussen zu lassen. Aber bei dem Buch hatte ich selber so hohe Erwartungen, weil ich die Inhaltsangabe so spannend fand^^

      Liebe Grüße,
      Sana

      Löschen
  6. Hallo Sana :)

    'Die Seiten der Welt' liegt noch auf meinem SuB. Aber ich habe ähnliche Befürchtungen wie du, nämlich dass meine Erwartungen an das Buch viel zu hoch sind und hinterher enttäuscht werden. Das war auch bei fast jedem Kai Meyer Buch bisher so... Ich wünsche dir trotzdem noch ganz viel Spaß beim Lesen :).

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      mir haben im Vorfeld schon einige gesagt, dass dieses Buch ihr absolutes Jahreshighlight 2014 war. Deswegen bin ich jetzt schon ein wenig enttäuscht. Sicher, es ist nicht schlecht, aber mein Lieblingsbuch wird es wohl nicht ;) Aber vielleicht gefällt es dir ja ganz gut, die Meinungen sind wie gesagt sehr unterschiedlich^^

      Liebste Grüße,
      Sana

      Löschen
  7. Hallo Sana! :)

    Hach ja, "Die Seiten der Welt" ist auch so ein Buch, welches ich in meinem Leben irgendwann gerne noch lesen möchte. Da ich weder "Tintenherz", noch "Die Stadt der Träumenden Bücher" gelesen habe, kann ich mir natürlich nichts unter deiner erwähnten 'Mischung' vorstellen.^^ Eigentlich kann ich auch gleich zum Schämen in die Ecke gehen, denn ich habe überhaupt noch nichts von Kai Meyer gelesen... :-o Ich muss das echt nachholen...!

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Janine,

      ach, das ist doch nicht schlimm :D So viel hast du da auch nicht versäumt, ich finde, es gibt weit bessere Autoren (sorry, Kai Meyer^^). Ich meine, der Schreibstil ist wirklich gut, aber irgendetwas fehlt mir einfach immer. Aber andere lieben seine Bücher, also will ich dich nicht abschrecken ;)

      Liebste Grüße,
      Sana

      Löschen
    2. Keine Sorge, das tust du nicht. ;) Ich möchte Kai Meyer dennoch gerne mal 'testen'. ;D

      Alles Liebe ♥

      Löschen