Sonntag, 13. Dezember 2015

Sana in London #3 - Ja, mich gibt's noch!!

Hallo ihr Lieben,

eucht ist wahrscheinlich schon aufgefallen, dass hier schon seit geraumer Zeit nicht mehr viel passiert ist. Das tut mir wirklich schrecklich leid und ärgert mich total :(((

Aber durch mein Praktikum hier in London bin ich leider ziemlich eingespannt. Es ist halt wirklich doof, wenn man den ganzen Tag vorm Bildschirm hockt - dann ist man irgendwie ganz froh, abends was anderes machen zu können. Nicht, dass mir das Bloggen keinen Spaß mehr machen würde - das tut es nämlich auf jeden Fall!! Doch da ich acht Stunden am Tag schreibe und den Bildschirm anstarre, lasse ich mich nach Feierabend immer lieber treiben - spaziere durch die Londoner Straßen, stöbere in Läden rum oder treffe mich in gemütlicher Runde mit Freunden.



 Darunter leidet nun leider mein kleiner Bücherblog, in den ich bereits so viel Herzblut investiert habe. Ich hoffe wirklich, ihr nehmt es mir nicht übel, dass meine Posts zurzeit so rar sind und ich so selten auf euren Seiten rumstöbere. Denn das vermisse ich wirklich total! Gerade jetzt in der kuscheligen Adventszeit ist ja buch- und bloggertechnisch immer sehr viel los. Da werde ich direkt ein wenig wehmütig, dass ich das jetzt alles verpasse...

Deshalb ist es mir wichtig, euch allen noch mal dafür zu danken, dass ihr mir trotzdem noch folgt und noch nicht davon gerannt seid ♥ Das weiß ich wirklich sehr zu schätzen, fühlt euch alle tausendmal gedrückt und geknuddelt :) 

Von Winter merkt man hier noch nicht wirklich viel - es ist wie immer windig-regnerisch, kein Anzeichen von Schnee. Und mit windig meine ich jetzt London-windig - nach deutschen Maßstäben stürmisch. Hier ist daher auch jeder Tag ein Bad-Hair-Day *grummel* Aber dagegen kann man ja leider nichts machen. Der Wind hat es auch schon geschafft, zwei meiner Regenschirme zu killen. Also: Statt einen unsinnigen Kampf zu fechten, lieber gleich nur Kapuze rauf und Schal vors Gesicht - damit fährt man wirklich besser.

Aber oh je, ich scheine ja schon eine echte Britin geworden zu sein, wenn ich hier die ganze Zeit vom Wetter berichte. Was ich liebe, ist die wunderschöne Beleuchtung hier. Abends wird dann alles in romantisches Licht getaucht und man fühlt sich wie in eine andere Welt versetzt. Definitiv magisch! Man kann einfach nicht anders, als in vorweihnachtliche Freude zu verfallen.

Auf andere Sachen dagegen muss ich leider verzichten. Stellt euch nur mal vor, ich hatte noch gar keine Plätzchen, meine Lieben :(( Leider ist es gar nicht so einfach, die Zutaten hier zusammen zu bekommen und es gibt auch keine Bäckereien, wo man sich einfach welche kaufen könnte. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich euch darum beneide! Plätzchen gehören halt einfach zum Advent und ohne fühlt es sich wirklich komisch an... Aber genug gejammert! An Weihnachten geht es nämlich ein paar Tage heim für mich, und da kann ich hoffentlich so richtig schlemmen :D Und bis dahin genieße ich noch die vorweihnachtliche Atmosphäre in London :)


 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Sana,

    schön, mal wieder von dir zu hören. Dennoch finde ich, dass du dir ruhig auch eine kleine Auszeit vom Bloggen nehmen kannst, schließlich solltest du die Erfahrung deines Aufenthaltes in London voll und ganz auskosten - und dann ist es auch nicht schlimm, wenn andere Dinge ein wenig auf der Strecke bleiben. In meinen Augen vollkommen nachvollziehbar und gerechtfertigt, daher wünsche ich dir an dieser Stelle noch ganz viele tolle Erlebnisse, Erfahrungen und viel Spaß in London! ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Dana,
      oh dankeschön, echt lieb von dir :)
      Ich bin echt froh, dass ihr trotzdem noch meine Seite besucht, obwohl hier schon so lange nichts mehr passiert ist :)

      Liebste Grüße ♥
      Sana

      PS: Wolltest du nicht auch mal ins Ausland gehen? Weißt du darüber nun schon mehr? :)

      Löschen
    2. Ähm, ja. Nein, ich weiß noch nicht mehr darüber, weiß aber, dass ich das definitiv auf irgendeine Weise umsetzen werde. Jetzt mache ich erstmal mein Abitur und sehe dann weiter. ;)

      Löschen
  2. Hallu Sana ;)

    Wie schön von dir zu lesen! Und ich finde, du brauchst dich gar nicht entschuldigen. Jeder weiß bestimmt, wie sehr du deinen Blog vermisst, aber du erlebst gerade etwas ganz Tolles, da muss dann eben eine Sache zurück gesteckt werden. Hach, ich beneide dich so :D
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß dort drüben und einen safe trip home über Weihnachten!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura,

      danke dir <3 Schön dass du immer noch auf meiner Seite vorbeischaust und mich noch nicht aufgegeben hast :D
      Hach ja, ich freu mich echt schon auf Weihnachten, da ist dieses Jahr nicht anderes :)

      Liebste Grüße ♥
      Sana

      Löschen
  3. Hallo Sana,

    Ich kann dich so gut verstehen, bei mir ist es genau das gleiche! Ich mache auch ein Auslandspraktikum, ich bin aber in Bratislava.
    Ich kenne das so gut, dass man mal etwas Anderes machen möchte, wenn man den ganzen Tag am Computer arbeitet :)

    Von daher, noch ganz viel Spaß dir!

    LG Anni
    bilingual-bookworm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anni,
      oh cool :) Ich hoffe, dir macht dein Auslandsaufenthalt genauso viel Spaß wie mir! Bratislava kenne ich zwar nicht, aber will ich auf jeden Fall auch noch hin :)

      Liebste Grüße ♥
      Sana

      Löschen